Aktuelles und Termine

Ab Januar 2022 werden die Büchereibesuche für alle Klassen wieder wöchentlich stattfinden, d.h. alle Schülerinnen und Schüler können freitags in die Bücherei kommen, um Bücher zurückzubringen und auszuleihen.

Eine Klassendurchmischung wird nicht stattfinden, denn die Klassen kommen nach wie vor hintereinander. Dank unseres engagierten Büchereiteams werden wir die Bücherei länger öffnen und so allen Klassen den Zugang zur Bücherei freitags ermöglichen können.

Am 14. Januar geht es los; wir freuen uns sehr und können sogar mit einigen Neuanschaffungen aufwarten, wie z.B. „Vico Drachenbruder“ oder „die Wilden Waldhelden“.

 

Übrigens...

Wir suchen für unser Bücherei-Team noch Verstärkung. Wer Lust und Zeit hat, den Kindern freitags bei der Ausleihe und Rückgabe der Bücher zu helfen, ist herzlich willkommen. Interessierte können über die Schule mit uns Kontakt aufnehmen.  

So funktioniert die Ausleihe

Alle Kinder haben einen Büchereiausweis erhalten, der in der Schule (in der Regel bei der Klassenlehrerin) verbleibt.

Um ein Buch auszuleihen, zeigen die Kinder den Ausweis vor und erhalten ein Buch bis zum nächsten Büchereibesuch, also für zwei Wochen. Beim nächsten Besuch kann das Buch zurückgegeben oder die Ausleihe um zwei Wochen verlängert werden. Die maximale Dauer einer Ausleihe beträgt 4 Wochen. Erst wenn ein ausgeliehenes Buch zurückgegeben wird, ist die Ausleihe eines neuen Buches möglich.

Da die Kinder sich gerade an diesen Rhythmus gewöhnen, sind wir im Moment noch nicht sehr streng und haben an den vergangenen Terminen auch eine erneute Ausleihe ermöglicht, obwohl teilweise Bücher noch nicht zurückgegeben wurden. Umso wichtiger ist es uns, dass die Kinder sich nun schnell an den Ausleih- und Rückgabemodus gewöhnen, damit die Büchereibesuche reibungslos verlaufen und beliebte Bücher schnell wieder zur Ausleihe in der Bücherei sind.

 

Über die Bücherei

Alle Schülerinnen und Schüler sind herzlich eingeladen während der Unterrichtszeit oder der Nachmittagsbetreuung in der Bücherei zu stöbern und zu schmökern. Die Ausleihe eines Buches ist jeden Freitag möglich.

 Von Gregs Tagebuch bis Lotta Leben, von Patronella Apfelmus bis Harry Potter, von der Schule der magischen Tiere bis zum magischen Baumhaus, von den Krumpflingen bis zu den Woodwalkers – die Auswahl ist groß. Über 1000 Titel stehen hier Leseratten und solchen, die es werden wollen, zur Verfügung. Auch klassische Werke wie das Dschungelbuch, Mio mein  Mio oder das doppelte Lottchen haben in der Bücherei ihren Platz. Großen Wert – auch bei den diesjährigen Neuanschaffungen – legen wir auf Sachbücher. Die Reihen „Was ist was“ und „Wieso, weshalb, warum“, zum Beispiel, sind fester Bestandteil des Portfolios.

Neuheiten

Mit der finanziellen Unterstützung des Fördervereins haben wir den Bestand der Bücherei wieder ergänzt. In diesem Jahr haben wir uns besonders auf spannende Lektüre für unsere Erstleserinnen und –leser konzentriert: mit der erfolgreichen Comic-Reihe Kiste und den ersten Bänden der Abenteuergeschichte Drachenmeister stehen nun ganz neue Serien im Regal. Auch der Literatur für Mädchen der 3. und 4. Klasse galt unser Fokus; von Alea Aquarius bis Ruby Fairygale und Ein Mädchen namens Willow gibt es hier ebenfalls neuen, spannenden Lesestoff. Natürlich haben wir auch unsere Sachbuchreihen erweitert: mit Was ist Was Büchern über die Römer, Deutschland, Religionen und Schmetterlinge haben wir versucht, gleich mehrere Themen abzudecken, die auch möglicherweise im Unterricht behandelt werden. Der Kinderroman Das Mädchen Wadjda wurde 2016 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis ausgezeichnet und gehört auch zu unseren Neuanschaffungen.

Öffnungszeiten

jeden Freitag:

1. Stunde: E-Klassen


2. Stunde: 3. und 4. Klassen

Wo die Bücherei ist?

Ihr findet uns direkt gegenüber vom Turmzimmer.

Wir freuen uns auf euren Besuch!

Über uns

Wir sind Anne Hellmich und Nina Kohl und haben im Sommer 2020 die Leitung der Schulbücherei übernommen. Wir kümmern uns um den Bestand der Bücherei und organisieren gemeinsam mit zehn Helferinnen die Ausleihe. Jeden Freitag sind zwei bis drei von uns Freiwilligen in der Bücherei, um allen Besucherinnen und Besuchern bei der Auswahl eines Buches zu helfen und um ausgeliehene Bücher wieder in Empfang zu nehmen. 

 

Über Anregungen freuen wir uns. Auch sind wir immer auf der Suche nach weiteren freiwilligen Helferinnen und Helfern. Nehmen Sie gerne über die Schule Kontakt mit uns auf: 

 

Allen, die uns bei unserer Arbeit unterstützen, ob mit ihrer Zeit und Hilfe oder durch Sach- und Geldspenden ein herzliches Dankeschön!

Copyright © GGS Herrenshoff | Impressum| Datenschutzerklärung